EN

#kuckenkommen im November

Am 2. und 3. November heisst es wieder #kuckenkommen im Viertel. Wir sind dabei

Viele Ateliers und Werkstätten haben an dem Wochenende geöffnet und es gibt viel zu entdecken.

Die kreativ Schaffenden haben sich zu KunstWerk im Viertel zusammengeschlossen und laden ein, zwei Tage durchs Viertel zu flanieren. Einblicke in die Entstehungsabläufe, persönliche Kontakte zu den Gestalterinnen und Gestaltern sowie wenige bekannte Orte des Viertels. Große rote Fahnen leuchten schon von weitem durch die Straßen, rote Teppiche weisen den Weg in die Ateliers.

 

Aktuelle Informationen zu den Teilnehmenden, Ateliers und Aktionen gibt es zum Wochenende in der Tagespresse, den Infoständen, der Website und der Broschüre mit einem Kunststadtplan. 

Mehr Informationen beim Kunstwerk im Viertel.

 

 

Saphir im September

Der Saphir stellt die Verbindung zu unseren blauen Venen dar. Er gilt deshalb als heilender Stein für schwache Nerven oder Durchblutungsprobleme. Außerdem steht er für Wahrhaftigkeit, Weisheit und Schönheit. September-Geborene gelten charakterlich darum als ehrliche, kluge Menschen.

Die Grenze zwischen rosa Saphir und Rubin ist nicht definiert, was früher manchmal zu heftigen Diskussionen führte. Heute ist diese Diskussion obsolet, da der rosa Saphir kontinuierlich an Beliebtheit und damit auch an Wert gewonnen hat. Wir denken jedenfalls, es ist besser, einen rosa Saphir von wirklich feiner, als einen Rubin von etwas zweifelhafter (weil zu heller) Farbe zu besitzen.